Ohne Mehrkosten

  regionale Vereine und regionale Wirtschafts-Kreisläufe unterstützen 

 

So funktioniert`s

 

 

 

AKTUELLE MELDUNGEN


01.09.2014
Infostand bei REWE Arthur Sattler in Ebesberg

Infostand bei REWE Arthur Sattler in Ebesberg

Auf großes Interesse stieß der Infostand bei REWE Arthur Sattler in Ebesberg. Die Kunden konnten sich erkundigen, wie einfach es ist, einen Verein zu fördern, ohne dass für Sie dabei Mehrkosten entstehen | mehr...


03.06.2014
Bericht des Bayerischen Fernsehens zur Bürgerkarte

Bericht des Bayerischen Fernsehens zur Bürgerkarte

Nie wieder arbeiten? So lautet der Titel zur Sendung des Bayersichen Fernsehens zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen vom 07.04.14. In der Sendung mit dabei: Die Bürgerkarte als Vorreiter für ein regionales Grundeinkommen? | mehr...


03.06.2014
Infoveranstaltung in Markt Schwaben

Infoveranstaltung in Markt Schwaben

Was versteht man unter "BÜRGER-vermögen-VIEL"? Am Sonnerstag, den 22.Mai, findet hierzu in Markt Schwaben eine Informationsveranstaltung statt. | mehr...


03.06.2014
buch 7 fördert BÜRGER-vermögen-VIEL

buch 7 fördert BÜRGER-vermögen-VIEL

Der Online Buchhandel mit der sozialen Seite "buch7.de" unterstützt durch einen eigens eingerichteten Partnerlink BÜRGER-vermögen-VIEL. | mehr...


03.06.2014
Matthias Korn setzt Zeichen

Matthias Korn setzt Zeichen

Matthias Korn ist erfolgreicher Pionier und Vorreiter. Als er 1989 mit einem kleinen Laden in Grafing begann, war Bio noch exotisch. Heute sind es zwei KORN BioMärkte in Ebersberg und Grafing, mit 27.000 Artikeln, sowie ein Challenge onlineshop für vegane Ernährung. | mehr...


15.10.2013
FAIR FINANCE: Das Kapital der Zukunft

FAIR FINANCE: Das Kapital der Zukunft

Es geht auch anderst. Zinsmanipulationen, Rekord-Boni und die Exzesse des Kasino-Kapitalismus haben das Vertrauen vieler Menschen in die Finanzwelt erschüttert. Franz Theo Gottwald, Vorstand der Schweißfurth-Stiftung und Beirat des BÜRGER-vermögen-VIEL e.V. erläutert zusammen mit Peter Sprinkart echte Alternativen | mehr...


14.10.2013
Kurt Biedenkopf appelliert ans Bürgerengagement

Kurt Biedenkopf appelliert ans Bürgerengagement

In dem am 28.06.13 in der Freien Presse erschienen Artikel "Wir erwarten zuviel vom Staat" ermahnt Kurt Biedenkopf unter der Überschrift "Bürger vermögen viel" die Bürger, auch auf sich selbst zu vertrauen. | mehr...


14.10.2013
Bürgerkarte startet im Landkreis Ebersberg

Bürgerkarte startet im Landkreis Ebersberg

Nachdem erfoglreichen Start der Bürgerkarte zur Förderung des Gemeinwohls und der mittelständischen Wirtschaft in der Region AmmerLechTal, soll es nun endlich auch im Landkreis Ebersberg losgehen. | mehr...


16.07.2013
Auf Basis von Werten handeln?

Auf Basis von Werten handeln?

Werte oder Schnäppchen jagen? Im Landkreis Ebersberg tut sich was, denn bei der Ebersberger-Bürgerkarte geht`s um Werte. | mehr...


 

Das Prinzip der Bürgerkarte basiert auf dem fairen Miteinander von Wirtschaft und Gemeinwohl.

Die Bürgerkarte wurde 2013 vom BÜRGER-vermögen-VIEL e.V. ins Leben gerufen. Das Bürgerprojekt ist mittlerweile mehrfach ausgezeichnet und prämiert. Der BÜRGER-vermögen-VIEL eV arbeitet ehrenamtlich.

 

» Kontakt

» Datenschutz

» Impressum

» Downloads

» AGBs

» AnbieterTerminal

» BVV e.V.