Sehr geehrte Bürger*innen im Landkreis Ebersberg

 

Machen Sie mit, bei der nicht-kommerziellen Bürgerkarte

zur Unterstützung von Vereinen und regionaler Wirtschaftskreisläufe 

 

Ohne dass für Sie Mehrkosten anfallen

 

So funktioniert`s


 

MARKTPLATZ

Hier finden Sie alle im Landkreis bereits teilnehmenden Unternehmen

Oder hier auf der Landkarte

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

Stefan Gaar zu regionalen Wirtschaftskreisläufen, zur Bürgerkarte und zu Bürger-vermögen-viel


Interview mit Michaela Müller vom Förderprojekt FBZ

zur Bürgerkarte und was durch die Bürgerkarte alles möglich wurde.


Franz Kellner, Geschäftsführer der Modehäuser Obermaier Moden: "Durch die Bürgerkarte binden wir unsere Kunden aktiv in unser Sponsoring mit ein."  Eine WIN-WIN-WIN Situation für Händler für das Gemeinwohl und für die Kunden. Das Ergebnis: zusätzliche Kundenumsätze in Höhe von 70.000 Euro innerhalb eines Jahres.

 


 

Das Prinzip der Bürgerkarte basiert auf dem fairen Miteinander von Wirtschaft und Gemeinwohl.

Die Bürgerkarte wurde 2013 vom BÜRGER-vermögen-VIEL e.V. ins Leben gerufen. Das Bürgerprojekt ist mittlerweile mehrfach ausgezeichnet und prämiert. Der BÜRGER-vermögen-VIEL eV arbeitet ehrenamtlich.

 

» Kontakt

» Datenschutz

» Impressum

» Downloads

» AGBs

» AnbieterTerminal

» BVV e.V.