Ohne Mehrkosten

  regionale Vereine und regionale Wirtschaftskreisläufe unterstützen 

 

So funktioniert`s

 

 

 

AKTUELLE MELDUNGEN


26.11.2018
Aus eigener Kraft - Strom aus dem Landkreis Ebersberg

Aus eigener Kraft - Strom aus dem Landkreis Ebersberg

Regionaler geht es nicht - nur den Bürgerinnen und Bürgern, sowie allen Firmen, Händlern und Dienstleistern aus dem Landkreis Ebersberg bietet sich ab Januar 2019 die Möglichkeit wirklich regional im Landkreis erzeugten Strom zu beziehen. ...mehr


08.11.2018
Einladung zur Podiumsdiskussion mit Bürger-vermögen-viel

Podiumsdiskussion zum Thema Handel mit Bürger-vermögen-viel

Handel - regional - fair - nachhaltig - und wie ist das zu erreichen? Am Freitag , den 09.November 2018 stellen sich diesen Fragen verschiedene Vertreter aus der Region. Veranstalter ist die Wählergemeinschaft Offene Politik in Bruck. Als Bürgerinitiative für regionale Wirtschaftsabkommen, sind mit dabei und werden von unseren Erfahrungen berichten. Mit mittlerweile über 5,35 Mio regional bewegten Euro, hat die Bürgerkarte bereits einiges angestoßen. ...mehr


23.10.2018
Infostand auf der 7ten Ehrenamtsmesse

Große Resonanz auf der 7ten Ehrenamtsmesse

Die Ehrenamtsmesse im alten Speicher ist immer eine tolle Sache. Wir waren natürlich wieder mit dabei. Die Resonanz und die ...mehr


01.08.2018
Artikel zu den Ergebnissen des ersten Bürgerparlamentes in der Region Ebersberg

Artikel zu den Ergebnissen des ersten Bürgerparlamentes in der Region Ebersberg

Hier gelangen Sie direkt zum Online-Artikel vom 19.06.18, ...mehr


13.05.2018
Pressebericht zum ersten Bürgerparlament

Pressebericht zum ersten Bürgerparlament

Unter dem Titel "Wohin mit dem Geld?" erschienen am 05.05.2018 ein sehr ausführlicher Artikel zum ersten Bürgerparlament in der Wochenendausgabe des HALLO und FALKEN im Landkreis Ebersberg. Da es am 19.April 2018 zu keiner Entscheidung kam, was genau mit dem Bürgermögen geschehen soll, wird das Bürgerparlament am Donnerstag, den 07.06.18 um 19:00 Uhr im Landratsamt in Ebersberg fortgesetzt. ...mehr


26.04.2018
Info Datenschutzverordnung

Infoabend am 03. Mai zur neuen Datenschutzverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die neue DSGVO betrifft alle Vereine und Verbände, Selbständige, Händler, Firmen und Unternehmen. Unter dem Motto: Was ist zu tun? wird unser Datenschutzbeauftragter, Herr Andreas Stürzl am 3. Mai um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Lorenzensberg einen Vortrag halten. Der Eintritt ist frei. ...mehr


13.04.2018
Eine Karte für den Landkreis

Eine Karte für den Landkreis

"Als Kunde möchte ich im Landkreis Ebersberg nicht für jeden Ort und jedes Geschäft eine extra Sache oder Karte haben, sondern eine für den ganzen Landkreis," so Klaus Kopp. "Außerdem will ich vom Handel nicht zum Schnäppchenjäger erzogen werden. Viel lieber wäre mir eine Partnerschaft zugunsten gemeinsamer Bürgerprojekte und Vereine ...mehr


15.02.2018
Bürgerparlament wird fortgesetzt Region Ebersberg

nächster Termin Bürgerparlament Region Ebersberg

Bürgerparlament wird fortgesetzt! Über 40 Vorschläge und Ideen sind an dem Abend entwickelt worden. Am Ende war die Zeit dann aber zu knapp, um zu entscheiden, wie das Bürgervermögen für die einzelnen Vorschläge verwendet werden soll. Das Bürgerparlament hat deshalb beschossen, die Sitzung am Donnerstag 07.06.18 um 19:00 Uhr im Landratsamt in EBE fortzuführen. ...mehr


20.09.2017
Mittwoch ist Verdopplungstag

Mittwoch ist Verdopplungstag

An einem Mittwoch zählt Ihr Einkauf bei REWE Sattler, Obermaier Moden, Steffis Schreibwaren, Sunset Blinds, NFS Medizin und Brandschutz und bei jetzt-sthira.de doppelt! Vereine und Bürgerprojekte erhalten damit Mittwochs sagenhafte 3,6% vom Einkaufswert. ...mehr


24.06.2017
Wir machen Vereine und Bürgerprojekte stark!

Wir machen Vereine und Bürgerprojekte stark!

So die Überschrift auf Seite 3 in der HALLO Wochenendausgabe vom 24.06.2017. Darin zu lesen: Mittwoch wird Verdopplungstag! In der Region Ebersberg verdoppeln immer mehr Anbeiter Anbieter und Händler jetzt mittwochs die Förderung. Vereine und der Bürgerprojekte erhalten bei Einkäufen an einem Mittwoch nun sagenhafte 4 Prozent. ...mehr


 

MARKTPLATZ - Hier finden Sie alle im Landkreis bereits teilnehmenden Unternehmen 

Oder hier auf der Landkarte

 

Das Prinzip der Bürgerkarte basiert auf dem fairen Miteinander von Wirtschaft und Gemeinwohl.

Die Bürgerkarte wurde 2013 vom BÜRGER-vermögen-VIEL e.V. ins Leben gerufen. Das Bürgerprojekt ist mittlerweile mehrfach ausgezeichnet und prämiert. Der BÜRGER-vermögen-VIEL eV arbeitet ehrenamtlich.

 

» Kontakt

» Datenschutz

» Impressum

» Downloads

» AGBs

» AnbieterTerminal

» BVV e.V.